GESCHÄFTSBEDINGUNGEN gültig ab Februar 2006

1. LIEFERBEDINGUNGEN

  • Bei Aufträgen mit einem Waren- bzw. Lieferwert von über EUR 1.000,00 netto erfolgt die Belieferung frachtfrei, sofern es sich um Lagerartikel handelt.

  • Bei Versendung von Kleinmengen unter dem Waren- bzw. Lieferwert von EUR 100,00 netto per Post, UPS o. ä. erfolgt die grundsätzliche Weiterberechnung der entstehenden Porto-, Versand- u. Verpackungskosten.

  • Die grundsätzliche Weiterberechnung jeglicher Porto-, Versand- u. Verpackungskosten sowie die Berechnung von Mindermengen- u. Anbruchzuschlägen behalten wir uns vor.

2.. Zahlungsbedingungen 

  • Alle Zahlungen erfolgen grundsätzlich innerhalb des vereinbarten Zahlungsziels.

  • Ausnahmen bedürfen einer Sondervereinbarung.

  • Ab der 2. Mahnung werden Verzugszinsen in Höhe der geltenden

    Bankzinsen in Rechnung gestellt und eingefordert.

  • Ab der 3. Mahnung erfolgt eine automatische Liefersperre. Auch bereits bestellte Waren werden storniert und nicht mehr ausgeliefert.

  • Bei einem Rechnungsendwert unter EUR 100,00 netto wird kein Skontoabzug gewährt.

  • Rechnungsbeträge unter EUR 50,00 sind bei Abholung bar zu entrichten.

  • Bei Rechnungsbeträgen unter EUR 30,00 wird ein Mindermengen- zuschlag von EUR 10,00 berechnet.

 

3. SONDERBESTELLUNGEN

  • Bei Bestellung und Auslieferung von Sonderteilen erfolgt eine grundsätzliche Weiterberechnung aller anfallenden Fracht-, Versand- u. Verpackungskosten. Sollten hier Mindermengenzuschläge entstehen, so werden diese in voller Höhe weiterbelastet.

  • Sonderteile sind vom Umtausch ausgeschlossen.

 

4. REKLAMATION

  • Reklamationen und Beanstandungen jeglicher Art bedürfen unserer Zustimmung. Diese müssen grundsätzlich binnen 10 Tagen nach Rechnungsdatum schriftlich angezeigt werden.

  • Bei Bestellung von Sonderteilen ist die Rückgabe derselben ausgeschlossen.

 

5. PRODUKTHAFTUNG

  • Die Produkthaftung für alle Waren erfolgt ausschließlich durch den Hersteller.

  • Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum. 6. Gerichtsstand und Erfüllungsort ist das Amtsgericht Geesthacht.

6. Gerichtsstand

  • Gerichtsstand und Erfüllungsort ist das Amtsgericht Geesthacht.

Verkaufs- und Lieferbedingungen 

Ergänzende Lieferbedingungen 

Allgemeine Geschäftsbedingungen 

Datenschutz

Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

© 2019 be smart - business and home solutions | Eine Marke der Putfarken GmbH

Xing Jan Putfake